Placeholder image
Seniorenresidenz Seefeld - Kindergartenweg 840 - 6100 Seefeld in Tirol

 Plateau-Senioren in Scharnitz
Anstatt der abgesagten Herbstreise besuchten die Senioren vom Plateau das Karwendel-Info-Zentrum sowie das Museum Holzerhütte in der Scharnitzer Länd. Nach der Begrüßung durch Bürgermeisterin Isabella Blaha und den Beauftragten des Info-Zentrums wurden wir durch das Museum geführt, wo wir viel um die Kulturgeschichte der Wege des Holzes erfahren konnten. Auch das morderne Info-Zentrum, als westliches Tor ins Karwendel überzeugte und alles waren begeistert. Man muss nicht unbedingt weit fahren – wir haben bei uns am Plateau genügend Interessantes, das viele von uns noch nicht kennen. 

Placeholder image


Plateau-Senioren auf der Rosshütte

Nachdem durch Corona bedingt die Frühjahrs- und Herbstreise sowie alle Tagesausflüge abgesagt werden musste, beschloss der Vorstand vom Seniorenbund Seefeld, ihre Mitglieder zu einem gemütlichen Nachmittag auf die Rosshütte einzuladen. Über 120 Mitglieder trafen sich bei schönem Wetter auf der Terrasse zum Mittagessen und genossen die herrliche Aussicht übers Plateau hinab ins Inntal. Nach so langer Zeit war es wichtig, dass man sich wieder traf und so manche nette Unterhaltung entwickelte sich. Ein herzlicher Dank gebührt den Bergbahnen Rosshütte für die kostenlose Fahrt. Alle freuen sich schon auf eine Aktivität im September. 

Placeholder image

Museumsbesuch in Innsbruck
Das Frühjahrsprgramm der Plateau-Senioren startete mit einem Besuch des LandesmuseumsFerdinandem in Innsbruck. Durch die Ausstellungsräume führte kein geringerer als der ehem.Direktor des Museums und nunmehrige Bildungsreferent des Tiroler Seniorenbundes,Prof.Dr.Gert Ammann. Hernach kehrte die Gruppe noch im Museums-Cafe „Kunstpause“ ein.Es war wieder ein Kunstsgenuß; wir sahen archäologische Funde aus Tirol, wertvolle Gemäldeund u.a. den Orginal-Altar vom Schloß Tirol. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausflugsfahrt im Frühjahr, welche uns anstatt nach Trient nach Altötting führen wird.
Placeholder image
Jubelgeburtstage der Plateau-Senioren

Alljährlich lädt der Vorstand des Seefelder Seniorenbundes zum Jahresbeginn jene Mitglieder ein, welche im vergangenen Jahr einen runden Geburtstag gefeiert haben. So wurden diese 35 sowie alle über 90-jährigen Mitglieder ins Cafe der Seniorenresidenz eingeladen. Obmann Erwin Seelos und Bürgermeister Werner Frießer gratulierten nochmals allen gemeinsam, überreichten kleine süße Geschenke und Blumengrüße. An diesem Nachmittag unterhielten sich die Junggebliebenen alle prächtig, frischten Erinnerungen auf und erzählten so manche Anekdoten aus vergangenen Zeiten. Alle freuten sich über diesen netten Brauch.
Placeholder image

Adventfeier des Seniorenbundes Seefeld

Zum Jahresabschluss findet die alljährliche Jahreshauptversammlung und Adventfeier der Senioren vom Seefelder Plateau statt.
Im voll besetzten Saal des Kongresshauses konnte Obmann Erwin Seelos fast 200 Mitglieder aus Seefeld, Leutasch, Scharnitz und Reith begrüßen. Gekommen waren auch alle vier Bürgermeister der Region. Der geschäftsführende Obmann Rainer Hroch legte wiederum einen umfassenden Bericht über das abgelaufene Jahr vor. 411 Senioren sind nunmehr in der Gesinnungsgemeinschaft Mitglied. Er berichtete weiter über die monatlichen Aktivitäten und Veranstaltungen über das ganze Jahr. Die Kämmerin, Franziska Stark, konnte einen stolzen Kassenbericht abgeben. Bürgermeiste Werner Frießer bedankte sich beim Vorstand für die Aktivitas und Betreuung der älteren Mitbürger am Plateau. Seniorenbund - Landesgeschäftsführer Christoph Schultes bedankte sich auch im Namen der Landesleitung für die mustergültige Vereinsführung sowie für die unzähligen Veranstaltungen der Ortsgruppe. Anne Marie las in humorvoller Art besinnliche Adventgeschichten, untermalt von der Hausmusik Lehner.
Zum Abschluss erfolgten noch die Ehrungen langjähriger Mitglieder: 15 Jahre: Sieglinde Dollberger, Luise Heigl, Veronika Isser, Hedwig Steiner, Käthe Zötsch
20 Jahre: Gertrud Kremser 25 Jahre: Christine Seebacher
30 Jahre: Paula Scherl, Maria Seregdy, Irmgard Suitner,  35 Jahre: Rose Maier

Die Geehrten

Placeholder image
Placeholder image